Thomas Neuwerth

Der Wiener schloss das Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Wien und das Masterstudium Kulturmanagement an der TU Kaiserslautern ab und ist außerdem seit 2019 geprüfter Dramaturg (Internationales Theaterinstitut der UNESCO). Er arbeitet als Jurist in einer großen Wiener Wirtschaftskanzlei, unter anderem spezialisiert auf die Bereiche Urheber- und Lizenzrecht sowie Öffentliche Auftragsvergabe. Nebenbei war er Lektor an der FH Eisenstadt und  an der WU Wien und unterrichtete am Performing Center Austria „Recht für Bühnendarsteller:innen“. Er war Drehbuchautor und Produktionsleiter bei diversen Filmprojekten, zwei Jahre als Co-Inhaber eines Musiklabels für Bandmanagement zuständig und ist seit vielen Jahren freier Mitarbeiter österreichischer Tages- und Fachzeitschriften in den Bereichen Recht und Kultur.

Als Produktionsleiter agierte er für die österreichischen Erstaufführungen der Musicals DAS ORANGENMÄDCHEN und LEBEN OHNE CHRIS sowie der die Deutschsprachigen Erstaufführung von DIE GESCHICHTE MEINES LEBENS in Wien. 2013 brachte er das kongeniale Tony-nominierte Autoren-Komponisten-Duo PASEK & PAUL zu ihrem ersten Auftritt und einer Masterclass nach Wien.

Seit Oktober 2013 ist Thomas Neuwerth auch Mitglied des Aufsichtsrats der Vereinigten Bühnen Wien (VBW). Beim Life Ball 2015 fungierte Thomas als Inspizient und war außerdem künstlerischer Leiter bei „Pink Christmas in Vienna” und Yury Revichs „Die schmelzende Welt“. 

2017 war Thomas Neuwerth Co-Gründer von OFFstage Germany und bei deren erster Produktion THRILL ME 2018 in Berlin und Hamburg als Produktionsleiter tätig. Ansonsten ist er im Vorstand von OFFstage Germany für die Bereiche Recht und Lizenzen und als solcher auch für die deutschsprachige Erstaufführung des Off-Broadway Hits ALTAR BOYZ zuständig.

2019 war Thomas Produktionsleiter und leitender Dramaturg der Europäischen Erstaufführung von STRAIGHT in Wien, Hamburg und Berlin. Thomas ist außerdem als Entwickler und Librettist von Musicals tätig und als Künstlermanager aktiv.

Foto © Martin Phox