Lidia Kalendareva

Musikalische Leitung

Lidia Kalendareva ist eine in  Sankt-Petersburg geborene  Film/Theater und Ballettkomponistin und Diplom-Konzertpianistin.

Noch während des Klavier- & Kompositionsstudiums gewann sie 2009 einen der bedeutendsten deutschen Nachwuchspreise in München als beste Filmkomponistin, woraufhin sie ihre Musik vor und hinter der Kamera unter anderem in ZDF und ARTE TV-Sendungen und auf vielen Konzertbühnen & Filmfestivals in Europa, China & USA präsentieren konnte.

2013 folgte der Gewinn des internationalen Rachmaninov Kompositionswettbewerbes und 2014 eine Auszeichnung zusammen mit dem Komponisten  Alin Cristian Oprea für THE BEST INTERNATIONAL FILM MUSIC 2014 beim 10. Züricher Filmfestival, bei dem sie sich das Komponistenpaar gegen 221  Filmkompnisten aus 40 Länder durchsetzen konnte. Seit 2016 folgte ein Engagement als Pianistin im Theater des Westens Berlin für Disneys Musical DER GLÖCKNER VON NOTRE DAME und ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK.

Lidia Kalendareva entwickelt  gerade sowohl ihr eigenes Musical über Rainer Maria Rilke, als auch die multimediale Ballettshow  PIANO PAINTINGS, welche 2018 ihre Premiere feiern wird. Der ‚AMA Verlag Berlin & Calliope Records Paris‘ verlegte bereits  Klavier- & Orchesterkompositionen der Komponistin.

Foto © Alin Christian Oprea