Gerrit Hericks tritt als Geschäftsführer zurück

Stellungnahme und Verabschiedung

Liebe Mitglieder, Liebe Fördermitglieder und Freunde,

Nach reiflicher Überlegung trete ich heute mit einer wichtigen Nachricht an Euch heran:
Nach langem Hadern habe ich mich dazu entschlossen, mein Amt als Geschäftsführer und Vorstandsmitglied von OFFstage Germany aus gesundheitlichen Gründen mit sofortiger Wirkung niederzulegen.
Den Verein übergebe ich damit in die fähigen Hände meines Kollegen Michael Heller der, bis ein geeigneter kommissarischer Geschäftsführer gefunden wurde, die Geschäfte des Vereins allein führen wird. Auch wenn es mir schwer fällt, diesen Schritt zu gehen so habe ich vollstes Vertrauen, dass OFFstage durch seine Führung und unsere wunderbaren Mitglieder weiterhin erfolgreich arbeiten und weiter an Ansehen gewinnen wird. Projekte wie ALTAR BOYZ und THRILL ME bleiben von meinem Rücktritt selbstverständlich absolut unbetroffen und werden weiterhin durchgeführt.

Ich bedanke mich bei Euch vielmals für euer Vertrauen und Eure Unterstützung und auch für Euer Verständnis.

Mit freundlichen Grüßen,
Gerrit Hericks


Als Gründungsmitglied und Initiator der Idee von OFFstage Germany ist Gerrit natürlich weiterhin Mitglied des Vereins und ein gern gesehener Gast bei allen Veranstaltungen, sobald es ihm gesundheitlich wieder besser geht. Mit Bedauern, aber großem Verständnis hat der verbleibende Vorstand heute sein Rücktrittsgesuch akzeptiert. Wir wünschen ihm eine schnelle Genesung, dafür viel Kraft sowie alles nur erdenkliche Gute.